Logo DIPL.-ING. RONNY BUSCH Bauingenieurbüro Kontakt
Start Profil Neues Kontakt Energieberatung Impressum








> > > Energieberatung: Zuschuss für Gebäudeenergieberatung 400€ (Einfamilienhaus) sichern... > > > Thermographie: Die Saison für Wärmebildaufnahmen hat begonnen. Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Termin.> > > Förderung: neues KfW Programm Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (167) für Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien ab 01.03.2013 verfügbar
Thermographie Thermographie
Energieausweis Energieausweis
Energieberatung Energieberatung
Sie wollen
» zukunftssicher bauen oder modernisieren?
» der Preisspirale bei den Energiepreisen entgehen?
» einen Beitrag zur CO2 - Reduzierung leisten?
» sich über Fördermöglichkeiten informieren?
Sie benötigen
» einen Sachverständigen zur Bestätigung des Kreditantrages?
» einen Energieausweis für Ihr Objekt?
» einen Wärmeschutznachweis für Neubau / Sanierung?
Sie interessieren sich für alternative Energien zur Energieerzeugung? (Solarthermie, Photovoltaik, Wärmepumpe, Biomasse, KWK)

Wenn Sie eine der Fragen mit JA beantworten können, ist die Inanspruchnahme eines Energieberaters für Sie sinnvoll.


kostenlos anrufen
powered by
branchen-info.net
Mit unserem Energiekennzahlrechner Energiekennzahlrechner erhalten Sie schnell einen ersten Eindruck, wie hoch Ihr Energieverbrauch für Heizung und Warmwasser zu bewerten ist und ob Sanierungsbedarf besteht.


Nutzen Sie auch die Energiespar-Ratgeber Energiesparratgeber der Bundesinitiative "Klima sucht Schutz" für umfangreiche Informationen zu Energieausweis, Heizenergie- und Stromverbrauch, Modernisierungsmaßnahmen und Förderprogrammen.
CO2 Ratgeber
Im Rahmen einer kostenfreien, telefonischen Initialberatung informieren wir Sie gern zu Ablauf, Inhalt und Fördermöglichkeiten einer Energieberatung.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir rufen Sie auch gern zurück.


Anfrage


Zertifizierte Gebäudeenergieberatung mit Förderung
 
Was leistet kompetente Energieberatung?

Zu Beginn legen wir gemeinsam mit Ihnen eine Zielstellung fest und klären was Sie von der Beratung erwarten. Beim Vor-Ort-Termin bereiten wir die Beantragung des Zuschusses für die Beratung vor. Im Anschluss besichtigen wir gemeinsam mit Ihnen Ihr Haus, um den baulichen Zustand aufzunehmen. Bereits hier erhalten Sie erste Hinweise bei offensichtlichen Problemen. Ergänzend können energetische Mängel der baulichen Hülle mit der im Büro vorhandenen Wärmebildkamera festgestellt werden.

Die Energiebilanz deckt auf, wo die Sparpotentiale liegen. Mit Ihrer Hilfe analysieren wir die
Gebäudesubstanz und die Anlagentechnik auf Schwachstellen. Daraus werden sinnvolle Maßnahmen zur Reduzierung des Energiebedarfs abgeleitet. Zu den unterschiedlichen Maßnahmen werden der zu erwartende Energieverbrauch, die Kosten und die Fördermöglichkeiten ermittelt.

Der umfangreiche Beratungsbericht enthält Angaben zum Ist-Zustand, zu den verschiedenen Varianten und Details zu einzelnen Maßnahmen. Ein Vergleich der Wirtschaftlichkeit bietet die Grundlage für Ihre Investitionsentscheidung. Weiter enthält der Bericht Hinweise zu den für Sie relevanten Fördermöglichkeiten.



Warum unabhängige Energieberatung?

Beim unabhängigen Energieberater steht das bestmögliche Ergebnis im Sinne des Beratungsempfängers im Vordergrund. Glauben Sie, dass Ihr Energieversorger ein ernsthaftes Interesse hat, Sie vom Bezug seiner Produkte abzuhalten? Wird Ihnen der Fachhandwerker eine Leistung empfehlen, die er Ihnen nicht verkaufen kann? Unabhängige Berater verdienen am Verkauf von Dämmstoffen, Bauteilen, Anlagen usw. kein Geld, auch nicht durch Provisionen.

DEN Logo
Infoflyer DEN e.V. Infoflyer Deutsches Energieberater-Netzwerk e.V.
Was kostet kompetente Energieberatung?

Die möglichen Einsparungen sind in der Regel so hoch, dass Sie den Preis der Energieberatung im ersten Jahr überschreiten. Dabei ist die Beratungsleistung so individuell wie Ihre Immobilie. Wir unterbreiten Ihnen auf Anfrage gern ein Festpreisangebot. Für viele Wohngebäude gibt es die Möglichkeit der Förderung mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss ab 400€* durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA (Vor-Ort-Programm BAFA). * Stand 01/2013

Für Ihre Anfrage senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie an.